Trosifol® Solar

Trosifol® Solar, ein Einkapselungsmaterial für Solarzellen, ist ein thermoplastischer Kunststoff, der bei Wärmeeinwirkung nicht härtet und somit ein reproduzierbares Laminierverhalten zeigt. Er kann in konventionellen Vakuumlaminatoren verwendet werden (Einstufenprozess) und im Zweistufenprozess, der bewährten Methode für die Herstellung von Verbundsicherheitsglas, mit einer Vakuum-Vorverbundherstellung und anschließendem Autoklavenprozess bei erhöhtem Druck.


Trosifol® Solar R40

Trosifol® Solar R40 und alle anderen Trosifol Solar® PVB-Folien zeichnen sich durch ihre hervorragenden optischen Eigenschaften aus. Schon seit Jahrzehnten ist PVB der bevorzugte Kunststoff für die Sicherheitsverglasung. Seine Eigenschaften sowie erwiesene Langzeitstabilität bei Außenanwendungen selbst bei nicht kantengeschützter Verglasung gewährleisten Modulherstellern den Langzeitschutz ihrer Solarzellen zwischen PVB-Folien. Für die international am häufigsten produzierten und verarbeiteten kristallinen Solarzellen werden die PVB-Folien Trosifol® Solar R40 and Trosifol® R100 transparent verwendet, und zwar ausschließlich in Doppelglas-PV-Modulen. Wird eine Rückseitenfolie als Barriereschicht genutzt, wird Trosifol® Solar R40 in Verbindung mit geeigneten Rückseitenfolien (zum Beispiel mit einer Al Barriereschicht) empfohlen. Die farblose Folie Trosifol® Solar R40 ist UL-gelistet.


Trosifol® Solar R40 Ultra White

Trosifol® Solar R40 Ultra White ist ein multifunktionales Produkt. Diese PVB-Folie bietet eine hervorragende Einkapselung der Module und ihre ausgeprägte Farbneutralität reflektiert das Licht intensiv über einen breiten Wellenlängenbereich. Dadurch wird die Moduleffizienz erheblich verbessert und der Energieertrag erhöht. In a-Si-/µ-Si-Modulen wird die Effizienz dank verbesserter Lichtreflexion und extrahoher Farbneutralität um bis zu 2 % gesteigert.


Trosifol® Solar UV+

Trosifol® Solar UV+ ist eine bahnbrechende PVB-Einkapselungsfolie mit neuer Formel. Diese hochtransparente Folie mit hervorragender UV-Durchlässigkeit steigert den Energieertrag von kristallinen, UV-selektiven Solarzellen und CIS/CIGS-Dünnschicht-Solarmodulen noch weiter. Die Folie hat eine hervorragende Widerstandsfähigkeit gegen Hitze, UV-Strahlung und weitere Umwelteinflüsse.


Trosifol® Solar R100

Falls Trosifol® Solar PVB-Folien in einem konventionellen Modultyp oder in einem Modultyp mit neuer Zellentechnologie verwendet werden soll, sollte der technische Service von Trosifol® kontaktiert werden.

Für die international am häufigsten produzierten und verarbeiteten kristallinen Solarzellen werden die PVB-Folien Trosifol® Solar R40 and Trosifol® Solar R100 transparent verwendet, und zwar ausschließlich in Doppelglas-PV-Modulen.

Trosifol® Solar R100 ist ideal für Verbundglasmodule, die in einem Vakuumsack oder im Autoklavenverfahren hergestellt werden. Trosifol® Solar R100 ist besonders für extragroße Solarmodule geeignet.


Nach oben