SentryGlas® Designwettbewerb

Vom 11. Juni bis zum 7. September fand der internationale Designwettbewerb „World of Innovative Glass Lamination Solutions“ für Projekte mit Verbund- oder Verbundsicherheitsglas statt. Architekten, Ingenieure, Fassadenberater und Glasverarbeiter hatten sich beteiligt und Projekte eingereicht. Diese wurden von einer internationalen Expertenjury – getrennt nach den Kategorien „Ingenieurleistung“, „Elastizität“ und „Ästhetik“ - ausgewertet und die Gewinner auf dem Trosifol™ Kundenabend während der internationalen Glasleitmesse „glasstec 2018“ in Düsseldorf gekürt.


Gewinner

INGENIEURLEISTUNG

James O´Callaghan und Lisa Rammig vom Londoner Architektur- und Ingenieurbüro Eckersley O’Callaghan nahmen die Trophäe des ersten Preises in der Kategorie „Ingenieurleistung“ für Ihr Projekt „The Steve Jobs Theater Pavillon“ persönlich entgegen.

WIDERSTANDSFÄHIGKEIT GEGEN NATURGEWALTEN

Den Preis für die Kategorie „Widerstandsfähigkeit gegen Naturgewalten“ (im Englischen ‚Resilience’ genannt) erhielt das Unternehmen He’nan Fuxin Glass für Ihr spektakuläres Projekt „Zhangjiajie Glass Bridge“.

ÄSTHETIK

In der Kategorie „Ästhetik“ überzeugte das Projekt „Guilin Wanda Travel Center“ der Mingo Chen of Guangdong South Bright Glass Technologies Co. soll.


Honorable Mention

HONOURABLE MENTIONS

Alle Projekte des Wettbewerbs setzen weltweit neue Akzente in der Bewertung von Architekturleistungen, so auch die weiteren – „zweiten“ – Gewinner: unsere „Honorable Mention“. Auch diese Projekte eröffnen neue kreative Horizonte.