Trosifol® The Wedge™

Trosifol® The Wedge™ wird zwischen zwei Glasschichten laminiert und ist transparent, um eine verzerrungsfreie Sicht nach vorn, dem Fahrer jedoch auch den Blick auf die vom Head-up-Display (HUD) projizierte Abbildung zu ermöglichen. Diese virtuelle Darstellung scheint in der Blickrichtung des Fahrers in der Nähe der vorderen Stoßstange des Fahrzeugs zu schweben. Der Fahrer behält den Verkehr im Auge und kann trotzdem alle wichtigen Fahrzeugdaten ablesen, ohne aufs Armaturenbrett schauen zu müssen. Die Platzierung und die Helligkeit der virtuellen Abbildung kann entsprechend den Wünschen des Fahrers eingestellt werden. Diese Leistungsmerkmale tragen gemeinsam dazu bei, die Ablenkung des Fahrers zu verringern und die Sicherheit zu erhöhen.

Im Mittelpunkt der HUD-Technology steht eine präzise konzipierte Trosifol PVB-„Zwischenlage“, die als Bildschirm dient, auf dem die HUD-Information abgebildet wird. Diese Zwischenlage wird wegen ihres eckigen Querschnitts als Trosifol® The Wedge™ bezeichnet.