TROSIFOL ist Aussteller auf der „PV SEC 2011“ In Hamburg

Für fünf Tage wird die “26th European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition“ in Hamburg wieder Treffpunkt der internationalen Solarbranche sein. Über 950 Aussteller werden auf einer größeren Ausstellungsfläche, als noch in 2009, mit Exponaten sowie in wissenschaftlichen und technischen Vorträgen den aktuellen Stand der Photovoltaik darstellen.

TROSIFOL wird unter anderem seine neue, richtungweisende PVB-Folie UV+ vorstellen, einer nun auch im UV-Bereich hochtransparenten Folie für noch effizientere Energie-Ausbeute in PV-Modulen.

Grundsätzlich bestechen die TROSIFOL PVB-Folien für Photovoltaik-Anwendungen (PV) durch eine herausragende Transparenz in Verbindung mit weiteren Eigenschaften – zusätzlich zum eigentlichen Einsatzzweck, der Photovoltaik. Der Anwender erhält sozusagen als Zusatznutzen die bekannten Vorteile von PVB zur Herstellung von Verbundsicherheitsglas: hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Beschädigungen, nachgewiesene Langzeitstabilität und vielseitige Einsatzmöglichkeiten bei unterschiedlichen Modulgrößen. Darüber hinaus sind TROSIFOL SOLAR PVB-Folien mit allen Standard-Laminierungsverfahren kompatibel.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch während der „26th European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition“ in Hamburg: Halle B6, Stand B6/A39

Den obigen Pressetext hier als Adobe-Acrobat-Dokument herunterladen


Presse-Ansprechpartner:
   
Jörg Theesfeld, Leiter Sales, Marketing & Technical Service

Kuraray Europe GmbH, Division TROSIFOL

Mülheimer Straße 26
53840 Troisdorf, Germany

Phone +49 (0) 22 41 / 2555 200
Fax +49 (0) 22 41 / 2555 299
E-Mail trosifol(at)kuraray.eu