Es bleibt in der Familie, aber aus guten Gründen

Innen und außen beweisen Glaszwischenschichten von Trosifol ihre Fähigkeiten in struktureller/statischer und ästhetischer Hinsicht - auf beiden Seiten des Atlantiks


MonoSol, ein weltweit führender Anbieter von wasserlöslichen Folien für so unterschiedliche Anwendungen wie in Reinigungsmitteln, im Gesundheitswesen und in der Landwirtschaft hat die Zwischenschichttechnologie von Trosifol für zwei sehr unterschiedliche und geografisch getrennte Verglasungsanwendungen gefordert.

Beide Unternehmen gehören zur gemeinsamen Muttergesellschaft Kuraray, einem börsennotierten Konzern mit Sitz in Tokio/Japan. In beiden Fällen wurden die Glaszwischenschichten von Trosifol von MonoSol aufgrund ihrer marktführenden Leistung und hervorragenden ästhetischen Eigenschaften ausgewählt.

Im ersten Projekt, der neuen Produktionsstätte von MonoSol in Polen, wurde SentryGlas® Xtra™ in der Außenfassade des Gebäudes eingesetzt. Das neue Werk in Zimna Wódka in der Gemeinde Ujazd in der Sonderwirtschaftszone Katowice wird 2021 seine kommerzielle Produktion aufnehmen.

Eine Ecke des vom polnischen Architekten Kwadrat Polska entworfenen Bauwerks weist eine markant getönte Glasfassade auf, die mit Glas des polnischen Herstellers Q4Glass, ABJ Investors Sp. z o.o., Spółka Komandytowa laminiert wurde. Wie bei vielen großen Glasinstallationen sind Festigkeit, Kantenstabilität und eine hohe Resttragfähigkeit nach Glasbruch wichtige Merkmale der Designvorlagen, ebenso wie die Langlebigkeit der Konstruktion insgesamt. Daher war SentryGlas® mit seiner nachgewiesenen Leistungsfähigkeit der offensichtliche Kandidat. Konstruktionen mit SentryGlas® bewähren sich seit vielen Jahren in den anspruchsvollsten Architekturanwendungen weltweit.

Ein zweites Projekt ist die Fertigstellung des Büros von MonoSol in der neuesten Produktionsstätte in Lebanon, Indiana (Greater Indianapolis Area) in den USA. Das von Virtue Architects entworfene Gebäude besitzt innen Bürowände aus Glas-Paneelen, die von Goldray Industries laminiert und von von Trout Glass & Mirror Inc. aus Indiana/USA instaliert wurden und eine Trosifol® Diamond White-Zwischenschicht enthalten. Dies ist eine opake PVB-Folie, die einen satten, starken Weißton und ein beeindruckend hohes Reflexionsvermögen besitzt. Es ist das ideale Material für offene Bürolösungen und Anwendungen, bei denen kräftige Farben für das Branding oder den Sichtschutz erforderlich sind.

Trosifol® Diamond White PVB ist Teil eines großen Portfolios aus farbigen Zwischenschichten und bietet sowohl funktionelle als auch ästhetische Eigenschaften. Seine optischen Eigenschaften sind beschichtetem oder Glas mit keramischem Siebdruck weit überlegen. Die Reflexion ist höher und da das Glas nicht getempert werden muss, zeigt es geringere optische Verzerrungen. Es ist auch anderen Zwischenschicht-Alternativen überlegen, die oft aus dreifachen Glasschichten bestehen, um den gleichen Grad an Undurchsichtigkeit zu erzielen.

Eines der Ziele dieses Projekts war die Zusammenarbeit und Unterstützung eines Schwesterunternehmens innerhalb der Kuraray-Gruppe“, erklärt P. Scott Bening, Präsident und CEO von MonoSol. „Obwohl wir beide Kuraray-Unternehmen sind, wäre es ziemlich schwierig gewesen, alternative Zwischenschichten auf dem Markt zu finden, die vergleichbare Leistung, lebendige Ästhetik und einen hohen Wert bieten könnten. Im Vergleich zu den Alternativen haben wir eindeutig das beste Produkt ausgewählt - eine Entscheidung, die unabhängig davon war, zum selben Konzern zu gehören.“

Es war eine besondere Freude, mit anderen Kuraray-Kollegen zusammenzuarbeiten “, schließt Bening. "Ihre technischen Fähigkeiten und ihr ästhetisches Gefühl waren äußerst hilfreich bei der Spezifikation des richtigen Produkts für jede der beiden Anwendungen. Ihre Leidenschaft und ihr Interesse für die MonoSol-Projekte zeigten ein hohes Maß an Hingabe und Engagement – auch für den übergeordneten Erfolg der Kuraray-Organisation!"

Ray Nakada, Director PVB Commercial & Marketing bei Trosifol, fügt hinzu: „Dies ist eine besondere Stärke der Kuraray Group - globale Teamarbeit und Zusammenarbeit mit Teamvielfalt über die Regionen und die Geschäftsbereiche hinweg für die besten Lösungen. Die neueste Generation von SentryGlas® Xtra™ (SGX™) ist in den Verglasungseinheiten der hochmodernen, brandneuen Produktionsanlage von MonoSol in Polen installiert, für die Sicherheit aller sowie für die Gebäudestruktur und Ästhetik. Dort, wie auch bei allen anderen SentryGlas® Projekten, soll die Sicherheit von Personen gewährleistet sein, bei gleichzeitig hohem Nutzwert und Nachhaltigkeit der Gebäudestruktur und Ästhetik."

Trosifol® Diamond White trägt so maßgeblich dazu bei, für das neue Büro von MonoSol in Lebanon/USA einen ästhetischen und komfortablen Arbeitsplatz zu schaffen. An beiden Standorten wurden einzigartige und fortschrittliche Zwischenschichtlösungen ausgewählt. Wir sind sehr stolz darauf, Teil der Erfolgsgeschichte von MonoSol zu sein.

 

Trosifol ist der weltweit führende Anbieter von PVB- und Ionoplast-Zwischenschichten für Verbundsicherheitsglas im Architektursegment. Mit dem breitesten Produktportfolio weltweit bietet Trosifol herausragende Lösungen:

  • Strukturell: Trosifol® Extra Stiff (ES) PVB- und SentryGlas® Ionoplastfolien
  • Akustik: Trosifol® SC Monolayer und Multilayer PVB-Folien zur Schalldämmung
  • Trosifol® UV-Kontrolle PVB-Folie: Vom kompletten UV-Schutz bis zur natürlichen UV-Transmission
  • Trosifol® UltraClear PVB-Folie: niedrigster Gelbwert in der Industrie
  • Dekorativ & Design: Schwarz-Weiß-, Farb- oder bedruckbare Zwischenlagen



Copyright © 2020 Kuraray. Alle Rechte vorbehalten.
Trosifol, Butacite, SentryGlas, SG, SentryGlas Xtra, SGX, SentryGlas Acoustic, SGA und Spallshield sind Marken oder eingetragene Marken der Kuraray Co., Ltd. oder ihren Tochtergesellschaften. Marken sind möglicherweise nicht in allen Ländern angemeldet oder registriert. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, Empfehlungen und Details wurden sorgfältig und nach unserem besten Wissen zusammengestellt. Sie enthalten keine über die Produktspezifikationen hinausgehende Zusicherung von Eigenschaften. Es obliegt dem Anwender, sich selbst davon zu überzeugen, dass sich das jeweilige Produkt für den beabsichtigten Einsatz eignet und die zutreffenden Vorschriften erfüllt. Kuraray Co., Ltd. und ihre Tochtergesellschaften übernehmen keine Gewährleistung oder Haftung für etwaige Fehler, Ungenauigkeiten oder Unvollständigkeit dieses Dokuments.

 

Presse-Ansprechpartner:       
Reisuke Nakada
Kuraray Europe GmbH
Mülheimer Straße 26, D- 53840 Troisdorf, Deutschland
Telefon: +49 (0) 2241 2555 202
E-Mail trosifol(at)kuraray.com

 

>> Die obige Pressemeldung hier als Adobe Acrobat Dokument herunterladen