SentryGlas® Xtra™ jetzt auch als Rollenware erhältlich

Neues SentryGlas® Xtra™ kommt aus dem Werk Holesov in Tschechien


Die Ionoplast-Zwischenlage SentryGlas® Xtra™ (SGX™) von Trosifol ist ab sofort auch als Rollenware lieferbar und wird am tschechischen Trosifol Produktionsstandort Holesov produziert.
Erhältlich in einer Breite bis max. 2,7 m bietet das neue Format Glasverarbeitern deutlich mehr Flexibilität. Rollen sind nicht nur einfacher und effizienter zu lagern, sondern verursachen im Vergleich zu Plattenware auch weniger Ausschuss.

Die neue Fertigungslinie im Werk Holesov produziert seit Januar 2019 Rollen mit SentryGlas®-Zwischenlagen in Dicken von 0,76 mm und 0,89 mm, deren außergewöhnliche Planlage für mehr Effizienz und Durchsatz bei der Laminierung sorgt.

Sowohl als Rollen- als auch als Plattenware steigert SGX™ die Qualität bei der Herstellung von Verbundgläsern enorm, für deren hochwertigen Laminataufbau und herausragende Leistungsfähigkeit die Marke SentryGlas® steht. Das neue SGX™ wurde prozesstechnisch optimiert und kann nun unter Parametern, wie sie eigentlich für PVB gelten, im Autoklaven verarbeitet werden.

Für Glasverarbeiter von besonderem Interesse ist das verringerte Risiko der Glastrübung (Haze), das durch unzureichende Abkühlraten verursacht wird. Grund: Das neue SGX™ verhält sich dem früher üblichen schnellen Abkühlen gegenüber unempfindlicher und verträgt moderatere Abkühlkurven. Zudem wurde auch die Haftung auf der Luftseite des Glases signifikant verbessert, so dass auf die Verwendung eines Primers verzichtet werden kann.

All diese Eigenschaften zusammen mit dem neuen Rollenformat erleichtern die Produktion mehrschichtiger Verbundglasaufbauten bei gleichzeitig höherem Durchsatz aufgrund einer größeren Anzahl von Glaseinheiten im Autoklaven.


Die Trosifol Mannschaft in Holešov mit einer er ersten SentryGlas® Rollen (v.l.): Jana Noskova, Jakub Sykora, Rosta Ftacnik, Tomas Horak, Marek Kristek


Eine der ersten SentryGlas® Rollen aus der Trosifol Produktion in Holešov/Tschechien.

Alle Fotos: Trosifol/Kuraray


Trosifol ist der weltweit führende Anbieter von PVB- und Ionoplast-Zwischenschichten für Verbundsicherheitsglas im Architektursegment. Mit dem breitesten Produktportfolio weltweit bietet Trosifol herausragende Lösungen:

  • Strukturell: Trosifol® Extra Stiff (ES) PVB- und SentryGlas® Ionoplastfolien
  • Akustik: Trosifol® SC Monolayer und Multilayer PVB-Folien zur Schalldämmung
  • Trosifol® UV-Kontrolle PVB-Folie: Vom kompletten UV-Schutz bis zur natürlichen UV-Transmission
  • Trosifol® UltraClear PVB-Folie: niedrigster Gelbwert in der Industrie
  • Dekorativ & Design: Schwarz-Weiß-, Farb- oder bedruckbare Zwischenlagen

Copyright © 2020 Kuraray. Alle Rechte vorbehalten.
Trosifol, Butacite, SentryGlas, SG, SentryGlas Xtra, SGX, SentryGlas Acoustic, SGA und Spallshield sind Marken oder eingetragene Marken der Kuraray Co., Ltd. oder ihren Tochtergesellschaften. Marken sind möglicherweise nicht in allen Ländern angemeldet oder registriert. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen, Empfehlungen und Details wurden sorgfältig und nach unserem besten Wissen zusammengestellt. Sie enthalten keine über die Produktspezifikationen hinausgehende Zusicherung von Eigenschaften. Es obliegt dem Anwender, sich selbst davon zu überzeugen, dass sich das jeweilige Produkt für den beabsichtigten Einsatz eignet und die zutreffenden Vorschriften erfüllt. Kuraray Co., Ltd. und ihre Tochtergesellschaften übernehmen keine Gewährleistung oder Haftung für etwaige Fehler, Ungenauigkeiten oder Unvollständigkeit dieses Dokuments.

 

Presse-Ansprechpartner:       
Reisuke Nakada
Kuraray Europe GmbH
Mülheimer Straße 26, D- 53840 Troisdorf, Deutschland
Telefon: +49 (0) 2241 2555 202
E-Mail trosifol(at)kuraray.com

 

>> Die obige Pressemeldung hier als Adobe Acrobat Dokument herunterladen