Zwischenwände & Lamellen

Glaslamellen bestehen aus parallelen Glasscheiben in einem Rahmen. Die Lamellen sind auf einer Schiene miteinander verbunden, sodass sie zum Öffnen und Schließen alle gleichzeitig geneigt werden können. Dadurch lässt sich der Luftstrom, beispielsweise durch ein Fenster regulieren. Die wichtigste Funktion der Lamellen ist jedoch, die Sonneneinstrahlung von außen abzuschirmen. Normalerweise lassen sich die Glasscheiben drehen, um die Sonnenstrahlung/Verschattung zu regulieren. Daneben gibt es auch Zwischenwand-Konstruktionen, die insbesondere als Trennelemente im Innen- und Außenbereich verwendet werden.
   

Nachfolgend werden einige Beispiele für die Verwendung von Verbundsicherheitsglas mit einer Trosifol® Zwischenlage in Lamellen und Zwischenwänden vorgestellt.

SOWAH SQUARE

MARINA BAY SANDS

ROCKEFELLER CENTER